Donnerstag, 26. Mai 2011

Fototasche und sonstiger Unsinn ;-)))

Hallo ihr Lieben,

Frauchen hat gerade gelesen, dass es mal wieder Unstimmigkeiten in der Bloggerwelt gibt. Also, in der Art, dass man sich nicht einloggen kann und so weiter. WIR kommen auch nicht über den InternetExplorer in unsere Blogs. Ist das nicht LÄSTIG !!!!!! Können die Leute, die das verwalten, sich nicht ein bisschen anstrengen ??? Unverständlich für einen Hund !!! 

Na jaaaaaaaaaaa.

Also, ihr wolltet die neue Tasche von Frauchen sehen. Eigentlich, so spektakulär ist sie nicht, aber ihr gefällt sie und sie meint, der Tragekomfort --- ein Genuss.





Hauptsache, sie hängt mir kein Wägelchen an den Hintern, den ich ziehen darf/soll/muss. Ihr kennt doch bestimmt diese Schlittenhunde.  Ne ne ne, nichts für mich.

Aber ehrlich, mit diesem Thema lenke ich gerade ab. Denn Frauchen hat mich gezwungen von meiner gestrigen Schandtat zu erzählen. Also, ich würde ja nicht - aber ich MUSS.

Also, das war so:

Frauchen hatte Besuch von zwei Freundinnen, die am Mittwoch immer in ihrer Werkstatt werkeln.
Die Constanze (sehr nett) hat Perlen gemacht und die Gabi (ebenfalls sehr nett) hat getöpfert. Tindra, wie immer, lag brav auf einem Teppich (mann-oh-hund, muss die immer Liebkind machen ???)

ICH, ich war draußen, im Garten. Man muss ja behüten, was einem gehört !!!

Also, als Frauchen mich dann rein ließ, schnupperte sie so komisch (deren Nase ist aber auch extrem sensibel). Erst dachte sie, das Gas ist undicht, danach, ob Constanze wohl ein neues Parfüm aufgelegt hat ????
Aber dann hat sie mich genauer angesehen. Ohohoho.

VOLLGESCHMIERT mit Sch....

Gabi meinte, dass sei Mardersch..... Naja, ich habe keine Ahnung, es war jedenfalls toll, es so richtig auszuprobieren. Nun, jedenfalls bis zu diesem Augenblick.

Frauchen, mich durchs Haus gezerrt - an Fingerspitzen. In den hinteren Garten - mit dem kalten Wasser aus dem Gartenschlauch abgespritzt - eingeseift - beschimpft - wieder abgespritzt - keine Chance zu entkommen !!!!!!! Ich sage euch - DER HORROR.

Und als sie dann meinte, wenn ich DAS jetzt noch gefressen hätte und Durchfall bekommen würde, würde sie mich zur Adoption freigeben.

Puuhhh, spätenstens da wusste ich, ich habe etwas falsch gemacht.


Heute ist ein neuer Tag und Frauchen wieder in milder Stimmung.

Ich kann euch somit nur raten - Fell weg von solchen dubiosen Dingen. Das gibt nur Ärger.



Damit grüße ich euch ganz herzlich

Wau - euer Angus

Kommentare:

  1. oh, da hats mein frauli ja derzeit viel besser mit mir erwischt. ich riech nicht nach ka..e. ;-) ich riech seit ein paar tagen nach maggi. aber sie weiß nicht, ob ich mich in liebstöckel gewälzt habe oder heimlich eine flasche maggi ausgeschlabbert habe. hihi. ich verrats ihr sicher nicht!

    aber angus, ich sags dir: du musst dich jetzt wieder bei frauli einschleimen. wie wärs damit: du wälzt dich mal im nächsten rosenstrauch?

    schlecki

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh Angus,
    ich hab trotzdem gerade mächtig grinsen müssen und hab mir dieses Schauspiel von vorne bis hinter durchdacht ;0)
    Was slch ein strenger Geruch nicht alles auslösen kann, grins.
    Zum Glück sind die Temperaturen gestern recht angenehm gewesen ( oder ?!?? ) so war es mit dem kalten Wasserstrahl im Garten nicht so arg.
    Übrigens , die Tasche ist genial.
    Da passt sicher eine Menge rein.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hi Angus,
    du hast mein volles Mitgefühl! Ich habe wenigstens eine Hundedusche am Haus mit warmem Wasser. Das mit dem Gartenschlauch schaut nach Tierquälerei aus, soll ich mal dem Hundeanwalt einschalten?
    Die Tasche ist schön für eine Kamera, kann man gut viel drinnen unterbringen.
    Mitfühlende Wuffi's Isi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Angus,

    oh jeh, die Kurznasen stellen sich aber auch immer was an... Unsere beschweren sich auch immer, wenn wir mal wieder Eau de Igelhaufi oder dergleichen aufgelegt haben ;-) Aber die Sache mit dem Wasserschlauch - da stehen wir drauf...

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    PS: Die Tasche findet unsere Hanne richtig klasse!

    AntwortenLöschen
  5. Ja die Zweibeiner sind da sehr empfindlich und verstehen absolut nicht was ein richtiges Hundeparfüm ist. Na Wasserschlauch geht ja noch. Badewanne ist der Horror. Grusel.
    Übrigens die Tasche gefällt Frauchen auch. Uns auch, aber nur wenn Leckerlis rein kommen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Fototasche hat dein Frauchen da (sagt meine Tipse). Sie mag auch gern Kalahari-Taschen. Ich stehe ja weniger auf Fototaschen, weil da nie-niemals Leckerlis drin sind - wegen der Krümel, pahh!
    Aber deine Geschichte mit der Mardersch... interessiert mich viel mehr: Da probiert man mal unterschiedliche Düfte aus und was ist, nichts als Gemecker und Duschen. Aber DIE sprühen sich gleich Morgens mit moschushaltigen Düften ein - was ja auch nichts anderes ist und findens einfach nur toll! Typisch Zweibeiner!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe schon, ihr versteht mich einfach !
    Ein dicker Angus-Schmatz an euch ;-))))

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, du hast unser Mitleid!!! Die Frauchen verstehen NIE, dass das doch so wunderbar riecht. Die kaufen sich neue Parfüms, wir dürfen aber keine neuen ausprobieren.
    Und dann wurdest du auch noch mit KALTEM Wasser abgespritzt- du solltest wirklich Protest einlegen!!!
    Viele Grüße,
    Ayila und Pooja

    AntwortenLöschen
  9. Das Wälzen in so toll Duftendem macht Spass, gell?
    Ich mache ja sowas nicht, aber mein Knallkopf von Bruder hat schon ein paar Wälzaktionen in Sch... hinter sich *lol*
    Das Abspritzen mit kaltem Wasser ist zwar nicht schön, aber beim nächsten Haufen denkst Du sicher nicht mehr an die kalte Dusche. Es riecht doch so lecker *lol*
    Ein abspritzfreies Wochenede wünscht
    Mischka

    AntwortenLöschen
  10. Boah wie gemein .. du gibst dir so Mühe mit deinem rumgewälze und Frauchen macht alles zunichte. :-(

    Die Fototasche ist ja wirklich schick .. Frauchen guckt schon ganz neidisch

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen