Montag, 1. Dezember 2014


Hallohallo ihr Lieben,


heute sage ich erst mal : JUHUUUUUUU !!!!!!!!!!!

WEIL ... 

... die Märkte sind zu Ende
der Stress ist vorbei 
und endlich habe ich wieder mehr Zeit für euch 
und Frauchen für mich   *doppelgrins*.


Frauchen kann gemütlich Weihnachtsshopping gehen 
(da ist sie dieses Jahr ganz wild drauf *kopfschüttel*)
und ich meinen Blog pflegen.

Und damit fange ich auch gleich an !!!!!


************************************

Habt ihr auch so scheußlich trübes und kaltes Wetter ?

Da wird man ja ganz ramdösig.

Eigentlich wollte ich euch unsere Adventskalender zeigen.
Dieses Jahr gibt es sage und schreibe FÜNF in diesem Hause.

Aber stattdessen habe ich ein paar bunte Fotos von Frauchens Märkten
hervorgeholt, um den Tag etwas freundlicher zu machen.

Die Adventskalender gibt es ja noch weitere Tage.
Vor allem der von Frauchen, den sie von Kleinfrauchen
bekommen hat, der ist  m e g a ...
Also ... ach, ich verschwafele mich.


***********************************


Für den ersten Markt Ende Oktober hat Frauchen die Sachen zu Hause aufgebaut, um überhaupt zu wissen, was sie mitnehmen soll.
So ohne Erfahrung ist das nämlich ganz schön schwierig ;-)))


linke Seite



 Mitte



 rechte Seite



 Und dann noch mal eine größere Ansicht



Auf die Tischdecken wird Frauchen nämlich immer wieder angesprochen.
Dabei sind das Vorhänge. Hihi.  Hinten hängen noch die Bänder herunter.
Upps - hoffentlich hätte ich das überhaupt sagen dürfen,.
Ach egal, unter guten Freunden hat man ja keine Geheimnisse, näh !


   *********************************************************************************


Und das war vorgestern.
Da hatte Frauchen ja schon Erfahrung und musste zu Hause nicht 
mehr üben.
Der Markt ging von 10 Uhr bis 21 Uhr. Und davor noch aufbauen.
Pffffffff, ganz schön heftig. Gottsei dank war es nicht so kalt wie heute.



Sie hat dieses Mal hauptsächlich Teelichter mitgenommen. 
Immerhin ist ja Advent - das weiß sogar ich.
Und ein paar andere Sächelchen zum zeigen, was man bei ihr so lernen kann.






Unsere Neuheiten sind die Deko-Tannenbäumchen und Niko-Klaus-Teelichter.



 Oder waren es - die gingen weg, wie warme Semmeln.



Und von weitem sah das dann so aus :-)))

Leider konnte sie zum Fotografieren mit dem Handy nicht näher ran, 
weil da ein Parkhauszugang war.
Schweben hat sie ja leider noch nicht gelernt - manchmal echt ein Handicap *glucks*  ;-)))))




Ich hoffe, ich habe euch heute ein bisschen Licht und Farbe gebracht.


Und wenn nicht, dann zündet ganz schnell eine Kerze an :-))))))


Euer Angus


Kommentare:

  1. Huhu Angus,

    da hast du aber ordentlich Farbe mit ins Spiel gebracht. Ich für meinen Teil bin jedenfallls hellauf begeistert, zumal wir ja auch schon seit einigen Wochen die tollen Lichtspiele in euren Teelichthaltern bewundern dürfen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt ist mir wirklich ein freundliches und buntes Licht aufgegangen ... was für schöne Sachen Dein Frauchen doch hatte. Und wie schön, dass so vieles jetzt nicht mehr da ist, dann hat sie sicher auch gut verkauft. Kein Wunder gibt es bei euch so viele Adventskalender :)
    Ich finde die Darstellung auch sehr schön und wäre sicher auch stehengeblieben.
    Ich freue mich, jetzt hoffentlich wieder öfter von Dir zu lesen und sende liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Weihnachtsmänner-Teelichter sind ja super süß - wahnsinn, wie kreativ dein Frauchen ist :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Sachen, hat dein Frauchen da gemacht :) Frauchen ist quasi am bildlichen stöbern hängen geblieben *hihi*

    Liebe Wuffs, deine Amber

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Sachen bietest Du zum Verkauf an....Ich staune, was man alles aus Glas machen kann....Wunderbar. Und natürlich freue ich mich, wenn wir öfter von Euch lesen . hören und Bilder sehen.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Angus,
    unser Frauchen ist ganz begeistert von den schönen Sachen die dein Frauchen macht. Oh, da würde unser Frauchen auch etwas finden. Die Häuschen mit dem Schneedach und dem Teelicht haben es ihr besonders angetan. Die sehen soooo hübsch aus. Bestimmt hatte dein Frauchen großen Erfolg auf den Märkten. Bei uns leuchten ja jetzt auch eure Lichter.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben auch solche blauen Teelichter. Und solch eine blaue Flasche (da liegt orangefarbene Seife drauf). Jawohl. Original von der Schöpferin persönlich gemacht. Ich muss zugeben: Wenn ich das hier so sehe - die ganzen anderen Farben -, sieht auch hübsch aus. Aber, ne-ne-ne, wir geben unser Blau nicht her.

    Sind die Tannenbäume aus Glas extra für Vogelhalter gefertigt? Super. Dass da einer mal dran gedacht hat. Echte Bäume aus Nadeln kommen bei uns ja nicht ins Haus, weil erstens das Gerücht umgeht, wir täten alles runterreißen und zerschreddern (pö!), und weil zweitens unsere Putze Angst hat, wir würden ins offene Licht fliegen und uns das Gefieder ankokeln. Ich muss ihr die Bilder mal zeigen. Die weißen Glasbäumchen werden ihr bestimmt am besten gefallen. Ich kenn sie doch.

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Sachen zaubert dein Frauchen.
    Wirklich klasse =) =)
    Wir sind nur noch ab hoch und rutnerscrollen.
    LG, Carola mit Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Angus,
    endlich schreibst du mal wieder hier!
    Wow, welch wunderschöne Sachen dein Frauchen da wieder gezaubert hat.
    Ich bin froh, dass Heidi nicht in der Nähe des Marktes wohnt, DIE hätte alle Neuheiten gekauft :-)
    Die Deko Tannenbäumchen, und die Niko Teelichter sind ja wohl der Renner.
    Auf den/die Weihnachtskalender bin ich schon gespannt.
    Liebes Wuffi deine Isi,
    die ein paar Schlabberbussis hierlässt.

    AntwortenLöschen
  10. Hui was für tolle Sachen . Die Tischdecken sind mir auch direkt ins Auge gefallen! L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  11. Hohoooooo Angus, alter Kumpel, die Manou macht aber richtig tolle tolle tolle Sachen aus einem so herrlichen Material. Glaskunst - poooooh - warum wohnt ihr beide so weit weg......sind tolle kleine Kunstwerke dabei und auch alles so liebevoll dekoriert.....ich wünsche einen fleissigen Nikolaus, der sich in alle diese Teile vernarrt hat und sie einfach - gegen die entsprechende Währung (Leckerchen und Taler up´s Euronen) mitgehen lässt. Ach ja - die zwei Halbgoldenen, die sind auf Fazzebuck aktiv und so wie ich das sehe, ist Hanne die LH´in auch im Geocoaching und rasendem Schlittenfahren (Motorrad) tätig. Da ich mir auch so ein Profil zugelegt habe.......weiß ich, dass es ihnen noch immer sehr gut geht. Ich werde auch älter und längst nicht mehr so beißfreudig wie vor Jahren.....das Alter - mein Angus....es lässt uns halt auch nicht aus den Augen.....
    Wuff und LG eine schöne Zeit bis Weihnachten und wenn´s geht lesen wir uns wieder in alter Frische im neuen Jahr.
    Dein Aiko

    AntwortenLöschen