Dienstag, 18. November 2014


Hallo ihr Herzallerliebsten,


 - ei wei -

Heute muss ich als Erstes eine riesige Entschuldigung loswerden.

An euch  :-)))))


Habe ich euch doch soooooooo lange im Stich gelassen und mich nicht gemeldet.

Aber seid versichert:

DIESE Art von Blogpause war   n i c h t   geplant.


Bei uns war leider etwas "landunter".

Frauchen nennt es: "Die Geister, die ich rief".

Drei Märkte in fünf Wochen (auswärts und Heimspiel), 
dazu viele eingehende Bestellungen

(das ist ja schön, schließlich muss mein Hundefutter bezahlt werden ;-))))


Aber meine Süße ist ziemlich auf dem Zahnfleisch gegangen.
Habe versucht zu gucken, wie das geht, aber sie hat es wohl heimlich getan *grummel*.

Dazu kamen letzte Woche noch drei Tage mit Migräne bei ihr.


****************************************************** 


Und nun ist wieder etwas Ruhe eingekehrt - und so habe ich mich flugs an den Pezeh gesetzt. 


Ich hoffe, ihr verzeiht.


Hier ein paar Fotos - nur für euch ;-))))))



Auf dem heimischen Markt,
Ich tue so, als ob ich schlafe und beobachte doch alle Kunden ganz genau ;-))))


 Und wenn mir doch die Augen zufallen, übernimmt Rudi Rostnose
(ein ganz klasse Kerl - so verlässlich)


Und diese Sternchen habe ich für euch vom Himmel geholt !!!!!!!! 
Jajaja - echt !




**********************************************************


Nun möchte ich noch ein herzliches Willkommen an meinen neuen Freund Charly aussprechen.

Super, dass du mich gefunden hast :-))))


******************************************************


Und ein ganz dickes Schlabberbussi an Isabella.

Ich hab mich so gefreut, dass du dich nach unserem Wohbefinden erkundigt hast.
Wobei ich die Bemerkung in der Mail an dich, mit dem "dement sein", nicht so prickelnd fand.

Also echt:

Bloß weil man im Alter mit seinen Gedanken gerne in der Vergangenheit weilt
und träumt und nicht gleich beim Rufen reagiert ... tssssssssssssssssss.


 ***************************************


Ich drück euch alle !
Und gelobe Besserung.

Euer Angus


 

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass es Dir (und Deinem Frauchen) gut geht - und Arbeitsauslastung ist ein echt guter Grund für eine Blogpause ... auch wenn ich euch Beiden etwas Ruhe gönnen würde :) Ich habe das mit dem "dement sein" auch nicht so ernst genommen. Unser Dingo war auch nicht dement ... nur seine Eigenarten waren deutlicher sichtbar und manchmal hat er halt die richtige Tür nicht auf Anhieb gefunden - aber wem passieren solche Missgeschicke nicht manchmal!
    Es war zumindest schön von Dir zu lesen und ich freue mich auf den nächsten Beitrag.
    Liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo mein liebster Angus, wer kann dir denn böse sein, das nicht immer alles zeitlich durch das "Personal" in die Gänge kommt - och - das kenne ich sehr sehr gut. Aber deine ist ja fleissig mit schönen Dingen beschäftigt, da kann der Kopf oft nicht so mithalten......Migräne - schon das Wort ist ja so ........schräg schlimm!
    Bin glücklich, dass es dir - so wie ich es sehe - gut geht und das in unserem "Alter" - habe ich natürlich auch über deinen Wuffwunsch zu meinem Burzeltag sehr gefreut.....!
    Wuff und LG
    in alter Freundschaft
    Dein Aiko

    AntwortenLöschen
  3. Hi Angus, die Tippse - die meinige war mal wieder zu flott und hat da ein m vergessen.....also mich hat es.....usw.....lol. LG Aiko

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Angus, die Frauchen müssen aber auch immer viel zu viel arbeiten, das ist furchtbar. Nur gut, dass jetzt endlich wieder Ruhe eingekehrt ist. Ich hoffe doch sehr, dass du für die lange Blogpause ordentlich mit Leckereien entschädigt wurdest und allen Kunden gebellt hast, sie sollen gaaaanz viel kaufen!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Schön ist es, dich mal wieder zu sehen :-)
    Rudi gefällt mir auch - passte gut in meinen Garten - dahin wo jetzt die Rosen fehlen ...

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass ihr wieder da seid und es Euch gut geht…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Angus,
    wir freuen uns das es euch gut geht. Das mit der vielen Arbeit jetzt kennen wir auch von unserem frauchen. Die Weihnachtsknochen wollen verdient werden. Aber das wird ja auch wieder anders. Also wie könnten wir euch da böse sein. Du hast doch extra schöne Sternchen für uns vom Himmel geholt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass es euch gut geht. Lieber Angus, deine Sterne sind wirklich herzallerliebst. Dass Frauchen sich vor lauter Arbeit nur noch im Kreis dreht, kenne ich leider auch. Seufz.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manou, Danke sehr für die Infos über Laser :-) Es ist mir ganz neu... jetzt forschen gehen :-)

    LG - Bertha

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Angus,
    bei dieser Ackerei deines Frauchens ist es ja kein Wunder, dass sie Migräne hatte. Ich hoffe, du hast sie "weggekuschelt"
    Dein "Bewacherfoto" schaut toll aus - Bussi !!
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
  11. Tach, Angus, alter Freund. Schön von dir zu hören.

    Ich kenn das. Mein Frauchen ist auch oft platt und meint, das Leben wäre ja soooo stressig. Das Schlimmste aber ist, dass sie dann noch zickig wird und wir nicht an den PC dürfen. Mann-o-Mann, wie oft habe ich mir schon gewünscht, dass sie kein Badewasser einlassen darf, solange ich am Napf sitze und futtere. Oder den Kühlschrank nicht öffnen. Oder nicht telefonieren. Aber so ist das, die Menschen behalten immer die Oberhand, immer (falls sie nicht gerade weggucken ... hihihi). Also, take it easy, alter Knabe. Eine Blogpause ist das, was es ist: eine Blogpause, mehr nicht.

    AntwortenLöschen