Mittwoch, 7. Dezember 2011

Diebe im ...

... nein, NICHT im Olymp ;-)))

Unsere Terrasse ist zwar hoch, aber nicht soooooooo hoch.

Doch seht selbst.

Hannibal heißt er, der kleine Dieb.
Frauchen hat ihn so getauft.
Warum ??? Ähhh ...

Für die schlechten Fotos möchte ich mich entschuldigen.
Es war dunkel, grau-widerlich, regnerisch, ...
Frauchen war undercover !
Und flink war er auch, der kleine Kerl ;-))) 

*****

Vor kurzem wunderte sich Frauchen schon, wo die Filzstränge von ihren Kronenleuchtern hingekommen sind.
AHA !!!




Menno, das muss doch weg gehen !!!  Mist, hängt immer noch.
Zieh - zerr !!!



 Alles richtig gut einsammeln.



!!!  Verflixt  !!!



"Ja, was soll das denn ?
Das ging doch noch gestern ganz
wunderbar ! "
(Wolfgang Petri)
Kennt ihr das Lied ? Ich höre es gerne.
Und wehe es sagt einer was, wegen schlechtem Geschmack und so
:-((( (böse guck)



Puh ! Schwerstarbeit.



Na endlich. Und nun - schnell weg ! Ab ins Nest damit !!!!!!!!!

  


Hannibal, der Eroberer ;-)))
Aber ohne Elefant *ggggg*
Gottseidank - die arme Terrasse !!!




Liebe Grüße
eurer Angus


Kommentare:

  1. Solche Hannibals hab ich zum jagen gern, da werd sogar ich Lahmarsch schnell wie ne Rakete.
    Tolle Bilder findet meine Menschenfrau.
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  2. das gibts doch nicht ^^ so ein freches Ding.
    Na wenigstens weißt du jetzt wer der Übeltäter ist. Vielleicht solltest du ihm etwas zur Verfügung stellen, damit er sich sein Winterquartier zurrecht machen kann. z.B Heu
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hi Angus, wie zauberhaft kommentiert....herrrrrrlich...von wegen der Elephanten.....schmunzel....:-))
    und die Fotos sind doch wunderschön.
    Wuff und LG
    Aiko - he das mit den Kommentaren klappppppt - super - jetzt aber sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  4. Hi Angus,
    ICH sehe DIE bei uns nur im Haselnussstrauch rumturnen. Ihr habt ja den Dieb direkt vor der Nase! Supi Post!!
    Legt IHM mal ein paar Nüsse hin...
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Das man die kleinen Kerlchen mit Nüssen anlocken kann, habe ich ja schon gewusst (mache ich aber nie, weil ich die Nüsse selber gern esse :)), aber mit Filzstreifen?? Lustig!
    Lg, Enya

    AntwortenLöschen
  6. Das kleine Kerlchen hat wohl "Schöner Wohnen" gelesen. *g* Tolle Schnappschüsse!
    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angus,
    bestimmt braucht der kleine Kerl noch was wärmendes für sein Zuhause. Bei diesem Wetter doch kein Wunder.
    Tolle Fotos sind deinem Frauchen gelungen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  8. habt ihr einen süßen dieb daheim!!!!! oooooh, ich komm aus dem staunen nicht mehr raus. angus, wie konnte dich dein frauchen von dem knuffigen kerl bloß fern halten? manno, der ist bestimmt total flauschig. mit dem würd ich auch mal gerne eine runde spielen. aber echtes kompliment an dein frauchen, dass die so schnell die kamera gezückt hat und den kleinen kerl so gut erwischt hat. toll gemacht! :)

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Angus,

    uihhhh... so nah kam Fraule noch nie mit der Knippse an so einen Baumakrobaten ran *staun* Aber bei solch flauschigen Ködern konnte der kleine Kerl bestimmt nicht widerstehen!
    Schöne Fotos und Deine Kommentare dazu sowieso!

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  10. Das hat dein Frauchen aber gut gemacht den kleinen Kerl zu Fotografieren!!
    Unser Frauchen meint, dass der etwas späht mit dem Winternest, oder wie sich das nennt,dran ist!
    Wie auch immer ganz schön dreist von ihm!

    Grüsse Flanna und Rike

    AntwortenLöschen
  11. Och ist der knutschig, ihr müßt ihm mal ein paar ungeschälte Erdnüsse hinlegen, das sieht lustig aus, wenn er die aufpult. PIT

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Fotos und wunderschön kommentiert.
    Mir ist aber auch neu, dass die Kleinen auf Filzstreifen abfahren. Komisch.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  13. In der Tat kleiner Dieb. Wolfs Beine sind gefüttert und belchonka skill)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angus, soooo nette Besucher hätte ich auch gerne. Zu mir kommt nur ein missmutiger grummeliger Kater in den Garten. Der will nicht mit mir spielen und zeigt mit nur seine Krallen...so ein Doofi...
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen