Mittwoch, 8. Juni 2011

Letztes Wochenende

Hallo ihr Lieben,

seid ihr auch manchmal so fertig, dass ihr keine Kralle mehr bewegen wollt ???
Frauchen stand vorhin zum Spaziergang bereit und rief mich, und als ich nicht kam, war sie völlig sprachlos.
Ein Angus, der nicht spazieren gehen will.
Jajaja, ich bin todmüde und werde heute NIRGENDS mehr hingehen.

Mein Besuch ist heute Nachmittag abgereist und es war   
M E G A K L A S S E , 
dass die Beiden hier waren. 
Immer jemand da, der mit mir spielte, der mich kraulte und dem ich morgens sogar mal übers Gesicht schlecken durfte. 
Naja "durfte", sagen wir, ich war eben schneller   ;-))))

Doch nun bin ich fix und alle und habe Frauchen zum PeZeh geschickt, damit sie ein bisschen von unserem Ausflug am Wochenende berichten kann.


Hier spielt Besuchsherrchen mit mir



 Danach waren wir in den Weinbergen
(da wird einem ganz wirr vom Hingucken, oder ?)



 Hier, damit ihr seht, ich war auch dabei !!!



Später sind wir noch in den Park, der bei uns um die Ecke liegt.
Es war ein super tolles Wetter.




Meine Menschen haben dort erst mal echt feine Sachen geschlemmt, 
während ich mal wieder nichts davon ab bekam  :-(((((( 
Typisch !






Hier darf ich bei Besuchsfrauchen bleiben, während ...



... Herrchen, Frauchen und Besuchsherrchen auf diesen Turm klettern. 
Für Hunde verboten !



 Aber Frauchen hat von oben nach mir gesehen.



 Ja, und dann kamen  s i e  wieder dran. Puhhh. 
Blümchen Blümchen Blümchen.
Im Tal der Rosen.





 



Hier noch ein kurzer Blick auf den Park, wie schön es war, 
denn gleich kommt der Hammer. 


 



Wir waren kaum fünf Minuten zu Hause, da öffnete der Himmel seine Schleusen und es stürmte und hagelte auf Teufel komm raus.
Was waren wir froh, nicht mehr unterwegs zu sein !!!!!!!!!!




 

 



 


So, meine liebsten Freunde, 
das war ein kurzer Einblick in das Abenteuer des Wochenendes.
Ich hoffe, ihr hattet es auch so schön.

Ich grüße euch ganz müde (gähn)

euer Angus

Kommentare:

  1. Wow super Ausflug habt ihr gehabt. Wir hatten Glück bei uns kamen keine großen weißen Bollen vom Himmel.

    Wuffs,
    Arko und Nuka
    und Mel

    AntwortenLöschen
  2. Wau Angus - bei dir war ja richtig was los !
    Ich kann sehr gut verstehen, dass du heute keine Kralle mehr vor die Tür setztn möchtest.
    Aber ein tolles Wochenende habt ihr zweifelsfrei gehabt. Auch wenn das Eis mal wieder nur für die Zweibeiner bestimmt war.
    Zum Glück war der Turm für Hunde gesperrt - was meinst du wie fertig Du danach gewesen wärest...
    Mein Frauchen wäre auch bei mir am Boden geblieben - sie hat Höhenangst - hi,hi...

    Und Winterlandschaft mitten im Sommer - das hat doch was, solange man es sich aus der warmen Stube ansehen kann :o)

    Schlaf Dich aus und sei geknoootscht
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Toll was du alles erlebt hast, da braucht man ja auch mal ein Päuschen!
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angus,

    Du erlebst ja tolle Sachen,
    da wird es meinen Beagletieren ganz schwindelig :-)

    Dein Frauchen macht tolle Fotos, kannste
    Ihr mal sagen.

    LG senden Manuela, Paula und Gismo

    AntwortenLöschen
  5. Wuff Angus,
    auf diesen Turm wäre ich aber nicht freiwillig gegangen, selbst wenn es erlaubt gewesen wäre.
    Tolle Bilder von tollen Tagen.
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  6. Hi Angus,

    tsss - logisch warst Du heute k.o., bei so einem vollen Programm! Den Turm hätten wir uns mit Hanne von unten angesehen, DIE klettert nirgends hoch, wo es höher ist als ein Maggiwürfel, hihi...
    Erhol' Dich gut!

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  7. Hi Angus,
    da hast du uns ja schöne Fotos von deinem Wochenende gezeigt. Aber der Oberhammer sind die Hagel Fotos!
    Übrigens bin ich nach solchen Tagen auch immer breit.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Nee - oder???
    Das ist ja Winter mitten im Sommer! Was es bei Dir alles gibt.
    Wie gut, daß der Hagel gewartet hat, bis ihr zu Hause wart.
    Die Bilder und der Bericht von dem Ausflug sind klasse. Dieser Park ist wunderschön und an deiner Stelle hätte ich auf die vielen Stufen an dem hohen Turm liebend gern verzichtet. Glaub mir, das war besser so. ;-)
    Wenn solche Besuchstage vorbei sind, darfst Du auch zu müde zum Spaziergang sein - solange Du es noch schaffst, dein Frauchen an den Pezeh zu schicken, ist doch alles gut. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angus,
    ein auregendes Wochenende hast du gehabt. So ein schöner Ausflug. Ein Glück das du dich im Weinberg nicht verlaufen hast. In dem Park mit den vielen Springbrunnen war es bestimmt schön. Wenn Frauchen Eis ißt, bekommen wir höchstens ein Stückchen Waffel. Die Rosenbilder findet Frauchen herrlich. Aber eure Palmen im Winter sind der Hammer. Nun schlaf dich erst mal aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Hi Angus, wenn ich es nicht mit eigenen Augen sehen könnte - ich würde es niemals glauben....! So ein Wochenende kann ganz schön und wundervoll sein....ist aber auch anstrengend und da zählt zunächst einmal nur Ruhe und Entspannung. Aber die Fotos zeigen, dass es für die Zweibeiner viel Abwechslung gab....auch das Wetter tat sein übriges dazu ;-) poooooooooooh solche Hagelmassen....!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angus,
    das hört sich nach viel Spass und Action, aber auch Anstrengung an.
    Da kann ich verstehen, das du zuu Müde bist um noch wandern zu hegen.
    Am Donnerstag hat es so heftig geregnet mit kräftigen Hagelschauern.
    Danke für den schönen Ausflug mit dir.
    Habt allesamt ein schööönes Wochenende!
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen