Dienstag, 1. Juli 2014

Bin krank


Hallo ihr Lieben,


erstmal vielen Dank für eure sooooo netten Kommentare zu meiner Rückkehr
:-))))))))))))))))))))))


Ich wollte schon eher schreiben und Fotos einstellen, aber 

- was soll ich sagen -  ...


Frauchen war schon wieder auf einem Sch(w)eißkurs am Wochenende 

*augenverdreh*.


**************************


Und NUN bin ich krank.


Fieber

Schleimbeutelentzündung am linken Ellenbogen 
(8 ml Eiter haben sie in der Klinik rausgezogen - puhhh).

((Frauchen war ganz sprachlos und das will was heißen))

Mag nichts fressen.

Wenn ich aufstehe, humpele ich nur.

Liege nur rum.


Frauchen ist "not amused" und leidet mit.



Immerhin hat sie schon gestern Abend erkannt, dass mit mir was nicht stimmt und so sind wir heute gleich zu McDoc.

Frauchen musste mich trotz ihrer Rückenprobleme aus dem Auto hieven.
(HALLO, gehe ich etwa freiwillig da rein ? Nie und nimmer)
 

Jetzt bekomme ich Antibiotika und habe auch eine Spritze zur Fiebersenkung bekommen.

Och jeeee. Seufz.

Heute gibt es kein Foto. Zu schlapp.

Bin der reinste Jammerlappen !



Ich melde mich wieder.



Euer 
Angus



Kommentare:

  1. Lieber Angus, es ist nicht schön mit der Krankheit!
    Wir wünschen Dir eine schnelle Genesung.
    Liebe Grüße
    Bertha, Dalin & Loui

    AntwortenLöschen
  2. Ach je! Hoffentlich geht es dir bald wieder besser. Humpeln, Fieber und Nix-Fressen-Mögen ist doch blöd, das mögen wir gar nicht. Wir wünschen dir ganz schnell ganz gute Besserung!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angus,
    das hört sich schlimm an und tut sicherlich weh.
    Hoffentlich wirken die Antibiotika schnell damit die Schmerzen
    verschwinden und du wieder in Ruhe toben und spielen kannst.
    Liebe Grüße und gute Besserung wünsch ich dir,
    Moni und die Fellnasen

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ich sende ganz liebe Gesundmachschlabbergrüße

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Angus,
    wir wünschen dir von Herzen gute Besserung und drücken ganz fest die Pfötchen das du bald wieder gesund bist. Fieber und Schmerzen sollen ganz schnell verschwinden. Aber du musst auch ein bisschen was fressen. Dein Frauchen macht sich doch große Sorgen. Die Zweibeiner leiden immer mit.
    Liebe Genesungsgrüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo mein Freund Angus, jetzt aber mal halb lang....ist nicht ganz so prickelnd, diese blöden Entzündungen tun auch einem starken Hund ganz schön weh.....oder auch nicht schön....so wie ich dich und dein Frauchen kenne, ist helle Aufregung, daher von mir liebe Pfotendrückgrüsse - es wird sicher bald besser....halt dich tapfer und ruhig.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  7. Ach nein, das tut mir so leid, Du armer Angus. Ich wünschte, ich könnte Dich gesund zaubern.

    So sende ich Dir ganz viele Genesungswünsche und liebe Wünsche

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
  8. Armer Angus, krank sein ist wirklich doof. Und Chris kann dich voll verstehen, dass du den Doc nicht magst. Er geht da auch nie freiwillig rein. Aus dem Auto hieven, ins Wartezimmer zerren und ins Sprechzimmer tragen, so sieht das hier aus... Wir halten aber alle Daumen und Pfötchen, dass du dich ganz schnell wieder erholst und lassen dir ein paar Genesungswünsche da.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  9. Oh lieber Angus...wir wünschen dir eine gute Besserung, dass du ganz schnell wieder gesund wirst ❤

    Liebe Wuffs, deine Amber

    AntwortenLöschen
  10. Okay, Angus, wie sagt man so schön im klugen Norden? Watt mutt, dat mutt. Auf deine Situation bezogen heißt: Wenn du schon liegen musst, dann denk an was Tolles, an die heißen Weiber auf der Hundewiese (gern auch läufig) oder an die Alpen aus Rindermett, je nachdem. So kann man Unumgängliches sinnvoll nutzen. Dir wird schon was einfallen, da bin ich mir sicher.

    Bis bald (dann aber bitte wieder stehend)
    dein Max

    AntwortenLöschen
  11. Ach nein, Angus-Schatz, was müssen wir da lesen. Du darfst nicht krank sein, hörst du. Du musst ganz schnell wieder gesund werden. Versprochen? Hörst du?

    Ganz viele Genesungsknutschis von deiner Lilly & ihrem Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Angus,

    wir wünschen Dir auch gute Besserung und hoffen, Du kommst schnell wieder auf die Pfoten. Aber so ein paar lecker Singe solltest Du futtern ... Du musst doch zu Kräften kommen. Aber bei Fieber ist das nicht so einfach.
    Ich hoffe, die Medikamente wirken bald und Du bist bald wieder ganz der Alte ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen