Dienstag, 25. März 2014

Ähhhh ... was denn NU ... ?


Hei Leute,

also den Titel, den könnt ihr für Baremünze nehmen.

Ich weiß nämlich gerade gar nicht, was ich zuerst berichten soll.

Heute ein bisschen ...
Morgen mehr ... (soooo, wegen der Spannung ...)
Oder doch gleich alles auf einmal ????

Mann, da ist Hund doch echt überfordert.


 ****************************

Erstmal bedanke ich mich bei euch für all die lieben Kommentare !!! 
Das ist das Wichtigste ! 

Ihr tut meinem Herzen gut :-))))


****************************


Aber nun am Besten rückwärts :


Die neuesten Foto haben uns Stunden Nerven gekostet, weil wir plötzlich nicht mehr mit Photoshop 10 arbeiten können, ähhh nein, NUR manchmal.

Alles wunderbar, Bearbeitung geht, speichern: kein Problem, aber ... dann ist da gar nichts mehr .. trotz Neustart des Computer.
NIX   NIRVANA   KEIN FOTO  


Gut *grummel* 
gehen wir also notgedrungen ins GROSSE PHOTOSHOP 
(nicht so ganz unser Ding). 
Aber wenigstens sind die Foto im "Kasten".


WEIL: 

Heute hat Kleinfrauchen Geburtstag und  das  wollten wir euch doch mitteilen.


Süße 22 Jahre alt


(und die Sch....kiste funktioniert nicht)  

*nene Frauchen, ich hab nix gemurmelt*
*völlige Einbildung* 
*vermaledeiter Mist*








Noch gibt es KEIN Foto von Kleinfrauchen, 
weil sie 

(vehementes Abwehren) 

noch nicht   G E S T Y L T    ist.
*Augenverdreh*


Versteht ihr bestimmt !!! 
Zumindest die Hundedamen !

Und so müsst ihr mit den ZUCKERTULPEN  vorlieb nehmen.

Ist das nicht ein süßer Name ?

Frauchen war beim Kauf gleich hinundweg.


Obwohl sie meinte ... das Zucker in Bezug aufs Töchterlein 
sei ja nun doch nur ein 

" hin und wieder "

*GRINS*


So, jetzt bin ich aber doch hundemüde
und die Opas kommen gleich zum Kaffee.


***********

Auf den Rest der Neuigkeiten müsst ihr nun leider etwas warten.


Ich sage nur:

Ich wohne im Märchen !!! 

...   Fluch  und  Krone   ...

Spannung ?

Bis morgen !!


euer
Angus




Kommentare:

  1. "Zuckertulpen" ist aber ein hübscher Name für die gefranselten Blüten. Gefällt uns richtig gut. Viel Spaß beim Geburtstag feiern, alles Gute für euch und klar sind wir gespannt auf den Rest der Neuigkeiten, wie die Flitzebögen!
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das haben wir gerne - anfüttern und dann erst mal zum Feiern gehn ...

    Bis morgen - wir kaufen nun auch mal Zuckertulpen :-)
    Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hey Angus,

    sag deinem Kleinfrauchen, das so klein ja gar nicht mehr ist, mal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

    Zum Lilly-Blog: Wir haben das Rhüden nur auf der Karte gesehen, selbst waren wir noch nicht da. Wir sind doch aus dem schönen Thüringen, zwischen Kassel und Erfurt ;-)

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Oooooh Angus, da musst du unbedingt liebe Geburtstagsgrüße von mir ausrichten und feiert schön und lasst es euch gut gehn.Die fransigen Zuckertulpen sind ja allerliebst.
    Bisweilen hab ich solche hübschen fransigen nicht gesehen. Da werd ich bei meinem Lieblingsblumenlädchen mal plaudern müssen ;)
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Angus,
    logo verstehe ICH das mit dem Stylen!!!!!!!!
    Die Zuckertulpen sind wunderschön, und hier kommen noch Glückwünsche für dein Kleinfrauchen.
    Heidi ist auch genervt, wenn ihr Fotoprogramm nicht funktioniert, und sie ein anderes nehmen muss...
    Liebes Wuffi,
    deine neugierige Isi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angus,
    da gratulieren wir dem Kleinfrauchen ganz herzlich zum Geburtstag. Herrliche Blumen habt ihr ausgesucht. Zuckertulpen haben wir noch nicht gesehen. Die sehen ja sooooo schön aus. Und das mit dem Stylen können wir gut verstehen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Dann gratulieren wir doch mal dem jungen Frauchen,
    wenn es nicht nur ein Phantom ist. ;o)
    Denn wir haben es ja noch nicht gesehen…Alle guten Wünsche.
    Und natürlich sind wir ganz gespannt auf morgen….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt machst Du es aber spannend...

    Süße 22, da gratulieren wir natürlich gaaaaanz herzlich und die Zuckertulpen setzen dem Ganzen die Krone auf.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  9. Weißt du was, Angus? Da hat der Florist den halben Vormittag gestanden, erst die ganzen Schokospelzen von den Raffaelos gepellt, dann die Tulpen mit Klebewasser besprüht und schließlich die Spelzen mit dem Fön auf die Blüten gepustet. So was Tolles kriegt dein Kleinfrauchen! Hat sie aber auch verdient; man find ja nur einmal 22. Herzlichen Glückwunsch.

    Der Max und die Mia

    AntwortenLöschen