Dienstag, 17. April 2012

Urlaubsimpressionen


Halllooooo ihr Lieben,

nun bin ich ja schon wieder einige Tage aus dem Urlaub zurück - und habe mir natürlich alle Tipps von euch gut zu Gemüte geführt (dort nach dem Rechten sehen, mich erholen, ...) - aber schon ging das Chaos nach der Rückkehr wieder los.

Nämlich, dass der Pezeh schon wieder nicht so wollte, wie wir :-(((((

Ist ja klar. Frauchen hat ihn vor dem Urlaub runtergefahren ... verflixt und zugenäht - soll sie ihn doch lassen, wo er steht. Was muss sie ihn auch in der Gegend rum kutschieren ?????
Kleinherrchens Hilfe war mal wieder gefragt und - Zauberhände, die er hat  - hat er uns den Zugang zur virtuellen Welt wieder ermöglicht :-))))))))))))))))

Also: HALLO, ich bin wieder da und zu allen Schandtaten bereit.

Der Urlaub war ganz angenehm, nichts Besonderes, eher ETWAS langweilig, weil das Wetter auch im sonnigen Süden nicht so richtig mitspielte. 
Bedeckt, REGEN, nur zwei Tage sonnig und da noch mit kaltem Nordwind bestückt. Spaziergänge reduziert, also einfach nur rumlungern und vor sich hinschlafen. Frauchen fand es auch doof, sich nicht sonnen zu können.


Uppps, wo ist denn der See geblieben ????
Blick von unserer Terrasse aus.



Ach, da isser ja wieder.
Beruhigend ! Puhhh !!!


 
Oha - kurzes Intermezzo !
Man sollte die Weißwürste nicht auf dem Herd haben, 
während man bloggt.
Aber gerade noch so am Platzen vorbei.
Tststststs - Frauchen.
 
 
Also, das bin ich  *ggggg*. 
Sags doch: am chillen, ausruhen, sich langweilen,



Posen vor den Baumfällarbeiten - gähn - wie langweilig. 



Ach, ja, das einzig Aufregende: unsere Pinien wurden gefällt.
Durchmesser 1 Meter (Herrchen hat's gemessen)
Zwei Tage haben Gärtner zwei Pinien klein gemacht.
Mordshoch, jedem ein Dorn im Auge, da sie nur Nadeln fallen gelassen und ihre Wurzeln quer über die Straße geschickt haben (holperholper), aber zu teuer, um sie fällen zu lassen. 
Wie geschickt, das die Gemeinde eben an dieser Straße eine neue Wasserzufuhr buddeln muss und die Wurzel im Weg sind/waren.
Grins - nun hat die Gemeinde die Fällarbeiten gezahlt.
Tja, manchmal muss man nur warten.
Pssst, nicht weiterzählen !!!!!!!!!

Beim Anblick der Holzfäller-Jungs murmelte Frauchen einmal, 
sie müsste grad 25 Jahre jünger sein.
Hmmmmm. Wie hat sie das jetzt gemeint ?????
Grübel.










Nun wünsche ich euch eine schöne Woche und werde nachher bei euch allen vorbei gucken. 
Aber erst sind die Weißwürste dran.


Grüßle
euer Angus



Kommentare:

  1. Sind das tolle Bilder Angus !!!!
    Ich bin ganz begeistert von den Bergen und dem See...wo warst Du ? Ich fahre im Mai auch in die Berge und freue mich schon sehr. Die Pinien sind ja riesig...da kann man aus den Stämmen tolle Sachen bauen und Ihr habt ja richtig Glück gehabt mit dem Fällen....Manchmal zeichnet es sich doch aus wenn man geduldig ist :-)
    Leb Dich gut wieder ein und ich freue mich das Du wieder da bist
    Dackelbussis

    AntwortenLöschen
  2. Mensch sind das tolle Bilder :-) was für ein Ausblick !!!!!! Klasse!!!
    Schön mal wieder von dir zu lesen Agnus :-)
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. also ich finde ja, dass eure fotos trotzdem großartig geworden sind! da merkt man ja gar nichts von dem üblen wetter. und was ist das für ein süßer gepunkteter freund am foto mit dir? hast du den dort kennen gelernt?

    lasst euch eure weißwürste gut schmecken! ich hoff, die mama bröselt für dich. ;)

    dackelbussis

    AntwortenLöschen
  4. Schön das ihr wieder da seid Angus. Eure Aussicht von der Terrasse ist ja herrlich. Die Pinien müssen ja riesig gewesen sein. Manchmal zahlt sich Geduld eben aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder, oh was für ein Ort so wunderhübsch. Wir sind ganz niedisch und möchten auch in Urlaub fahren.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos und dieser Ausblick *schwärm*. Jaja, manchmal erledigen sich Dinge von selbst. Wie ich sehe, hast Du auch einen "Ted" - cool, habe selbst einen, aber ohne Punkte.
    Pfötchen,
    Charly

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass ihr wieder da seit !
    Wow, was für ein Ausblick von eurer Terasse.
    Wunderschöne Bilder !
    Frauchen schaut ganz neidisch - ich habe natürlich nur Augen für dich mein liebster Angus ♥
    Knuddelgrüße Kathi & family

    AntwortenLöschen
  8. Na endlich bist Du wieder da, wir haben schon soo gewartet. War doch ein interessanter Urlaub bei den schönen Fotos und dann das Bäume fällen, ja, das ist sehr teuer, aber manchmal hat man eben Glück. Es freut sich: PIT
    PS. Wenn Dein Kleinherrchen solche Zauberhände hat, kann er damit nicht endlich hinkriegen, dass ich über wordpress.com kommentieren kann, Du bist der einzige, bei dem es nicht funktioniert :-(

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht nach echten Naturabenteuern aus!

    AntwortenLöschen
  10. Schön Dich wieder zu lesen, lieber Angus. Wo wart Ihr denn, das sieht ja toll aus!!! Wir fahren morgen gaaanz früh an den Gardasee, da bin ich dann eine Woche! Und ich darf schwimmen, so oft ich will!!!
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  11. Hi Angus,
    so richtig ruhiger Urlaub zum Chillen ist auch mal schön. Dein Posebild ist Spitze und bei der Aussicht auf den blauen See fing Frauchen gleich an von Urlaub zu träumen:-)
    Ich hoffe, du hast von den Würsten ein Kutzel abbekommen?!
    Die gefällten Bäume sind ja sehenswert, hat dein Frauchen gut gemanagt, dass ihr nicht zahlen müsst:-)
    Schönes Wochenende und liebe Wuffis Isi

    AntwortenLöschen
  12. Olá amiguinho querido...
    Tudo bem? Amei suas fotos. Voce é lindo.
    Passei para desejar um ÓTIMO FINAL DE SEMANA.
    Que seja muito alegre, cheio de diversão e muita brincadeiras.
    Fiquem com o Papai do Céu.
    Aus 1000 e Beijos 1000 com amor das amigas do Brasil ...

    KIPPY & LILLY

    AntwortenLöschen
  13. Hi Angus,

    ey, nicht jeder Urlaub muss aufregend sein ;-) Schöne Fotos... besonders das Nebelbild hat's unserem Fraule mal wieder angetan. Und wau, was für dicke Bäume - habt ihr das Holz behalten?

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen