Sonntag, 13. Februar 2011

Eine kleine Valentins-Geschichte für euch

Mein Frauchchen kam heute auf die Idee, euch ein hübsches Valentinsbild von mir zu schicken. Mit Unterstützung von Kleinfrauchen.
Sozusagen als Gruß von mir an euch.
Nun ja - es war etwas abenteuerlich.
Hier ist die kleine Geschichte.



Wie ihr seht schwant mir Schreckliches !!!





Sie legt erst eine Blume vor mich hin, damit ich sie betrachten und beschnuppern kann und dann meint sie, ich solle sie ins Maul nehmen. 





Na, wie habe ich gelacht. Also so was !





 Aber Kleinfrauchen hat mir dann gut zugeredet und so versuche ich es mal.





Bin ich nicht ein toller braver Hund  !!!  ...





... aber dann der Schrei:   NEIN Angus, NICHT fressen !!!





 Kleinfrauchen zerrt an mir, ich an der Blume, und dann haben wir den Salat. Lauter Blütenblätter am Boden.
Und was macht die junge Dame ????
Ächz.
Sie bewirft mich doch tatsächlich mit den ganzen Blüten. 





Na, da kann ich doch nur sagen :




Ich wünsche euch allen einen tollen Montag
:-)




Kommentare:

  1. Oh lieber Angus, ist das ein schöner Valentinsgruß !
    Danke für Diese schöne Fotogeschichte.Für solche Späße bin ich auch immer zu haben :o)

    Hoffentlich haben Deine Menschen die Dornen vorher entfernt.

    Liebe Valentinsgrüße
    Deine Kathi

    AntwortenLöschen
  2. oooohhhh..ist das toll.. glaube das ist mein schönster valentinsgruß den ich je bekommen habe, wenn mein menne doch nur so tolle dinge machen würde,ich würde ihn auch mit blütenblättern bewerfen..

    es ist ein richtig schöne bildgeschichte

    danke dir..

    lotta lässt auch lieb grüßen und sie beansprucht den gruß auch für sich

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, Frauchen hat die Dornen alle entfernt und sogar die Minikleinen mit dem Messer abgeschabt. Deshalb war das für mein Mäulchen auch so ein Leckerbissen ;-) ;-) ;-)

    Grüße
    Angus

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich ja beruhigt Angus.
    Ich erinnere mich noch gut, als ich im zarten Alter von 4 Monaten zu so einem Fotoshooting geladen war.
    Da gab's lecker Vitaminpaste auf den Stengel :o))))
    Mmmmh, lecker !

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Wuff Angus,
    ein lieber Gruß, leider bist du nicht so ganz mein Fall ;-)
    Ich hätte die Rose auch zerpflückt...
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  6. Hi Angus,

    schööööne Geschichte... und danke für die so entstandenen einzigartigen Grüße! (Allerdings hätten wir das Blumendings sofort zerkaut, ähem...)
    Wir hoffen, Ihr hattet auch einen schönen Valentinstag!

    LG und Wuff, der Nero samt Rudelchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angus, MEIN Rosenkavalier!

    Also dann bitte beim nächsten Besuch mit Rose im Maul vor der Tür stehen:-))

    Wuhuuuuu und wuff von Kayla

    AntwortenLöschen
  8. Also ... lieber Angus ... das letze Bild ist köstlich! *lach*

    Lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  9. Ach Angus, die Idee von Deinem Frauchen war trotzdem schön......Und die Bilder sind sooooooo nett geworden :-)))))))
    Da kannste ruhig das nächste Mal auch wieder mitmachen!
    Ein dickes Bussi für Dich und einen verschlafenen Gruss von BuBu (auch ans Frauchen)
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. This article was vey helpful to me. It helped me to be informed and more aware. The details were such a blessing, thanks.

    generic cialis

    AntwortenLöschen