Mittwoch, 7. August 2013


Hallo Leute,

heute möchte ich mich bei euch zurück melden :-)))

Nachdem wir unsere Oma-Mama beerdigt haben, sind wir am nächsten Tag ins Tessin geflüchtet.
So ein bisschen Abstand von allem tat uns richtig gut.


Es war heiß heiß heiß - aber hier ja auch, nicht wahr ?!!!!!

Das Mega-Unwetter, das hier herrschte, haben wir uns jedoch gespart.
Am Montag Regenguss pur, aber ohne nennenswerten Schaden.

Was hier in Deutschland abging, haben wir mit Schrecken registriert.

Gut, dass es an meinem Zuhause in Stuttgart vorbeizog, denn
Kleinherrchen wäre damit alleine doch ziemlich überfordert gewesen.


Allen anderen, die mit Glasscherben, überfluteten Häusern,
kaputten Dächern und Sonstigem gestraft wurden gilt 
mein ganz großes Beileid. 

 So'n Sch...



Hier im Tessin wurde ICH mal wieder badetechnisch ausgetrickst.

DREIMAL am Tag musste ich schwimmen :-((((((


Schwupps!





Und ... damit nicht genug.

Nach dem Urlaub geht es weiter.

Hier in Stuttgart gibt es nun Tierquälerei der ersten Güte.
Und Frauchen beteiligt sich. Grummel !!!

Meine Unterwolle hat sich mit dem Rest der Haare zu gar wunderlichen
Knoten vermengt.

Das heißt nun, ausbürsten und kämmen in minutiöser Arbeit.

Frauchen kriegt's im Kreuz,
ich bin sauer (ich HASSE kämmen)
und das dauert und dauert und dauert.

Da sag noch mal einer, Urlaub sei entspannend.
Nächstes Jahr bleibe ich zu Hause - jawoll.


So, das war es für' Erste.


Ich geh jetzt bei euch gucken.


Tausend Grüße
Angus








Kommentare:

  1. Hallo Angus,
    das habt ihr richtig gemacht, dass ihr weggefahren seid! Aber dass du auch dort schwimmen musstest - hm, ich kann wohl gar nicht schwimmen, glaube ich jedenfalls :-)
    Ooooch, du tust mir sooo leid, diese Kämmerei bei langen Haaren, das ist echt Tierqzälerei!!
    Ich schicke dir ganz viele Trösteschlabberbussis
    Liebes Wuffi Deine Isi im Stress mit dem Jungspund :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass ihr wieder da seid. Die Auszeit hat euch allen sicher gut getan - vom "Zwangsschwimmen" mal abgesehen ;)
    Das mit dem Kämmen ist sicher nicht angenehm, aber tröste Dich mit dem Gedanken, dass irgendwann alle Knoten ausgebürstet sind - dann hast Du es hinter Dir und Dein Frauchen kann ihren Rücken erholen :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika (die Beide zum Glück bürsten toll finden - in den ersten zwei Minuten )

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Angus,
    ihr habt das vollkommen richtig gemacht. Es ist schön das ihr dort mal abschalten konntet. Naja, du ja wohl nicht, lieber Angus. Du musstest ja durch das Wasser paddeln.
    Wegen der Bürsterei, können wir nur schreiben das es der Lotte jetzt ähnlich geht wie dir. Ihr Fell verknotet sich jetzt auch seltsamer Weise. Ein Glück das ich kurzes Fell habe.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Eine Aus-Zeit im Tessin, das ist gut! Und Wasser finden wir auch gut. Wir KÖNNEN schwimmen, aber lieber planschen wir im flachen. Wir haben danach keine Knoten in den Haaren. Sowas finden wir doof! Angus, da läuft was schief bei dir... Brauchst du vielleicht 'ne andere Frisur?
    Liebe Wuffs von Karlsson und Polly

    AntwortenLöschen
  5. Nach unschönen Erlebnissen und Gedanken sehen die Badebilder - für mich, wo ich im Trockenen sitze - doch recht vergnüglich aus.

    Die Frisur wurde ich mir abrasieren lassen - ratzfatz - behaupte ich jetzt mal - und dann rein in ein Matschloch :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angus,

    das mit dem Kämmen und Bürsten müsste wirklich im Gesetz unter Strafe gestellt werden.
    Schwimmen hingegen finde ich ganz toll.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  7. Agnus wie wärs, leg dir so ne Hurzhaarfrisur zu wie sie meine Flitzpiepen tragen ;-) Kein Bürsten, kein Verfilzen ...

    AntwortenLöschen
  8. "Kurzhaarfrisur" sollte das natürlich heißen;-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo lieber Agnus :-)
    Schön mal wieder von dir zu lesen.
    Bie dir hat sich ja allerhand auf dem Blog getan ... ich war ja jetzt schon ne Weile nicht hier. An dein Frauchem mein aufrichtiges Beileid.

    Schöne Urlaubsplanschebilder hast du uns da mitgebracht.
    Oh .. du magst es nicht gekämmt zu werden? Sally liebt es!!!
    Ich wünsche dir und deinem Rudel ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Diana


    AntwortenLöschen